12. März 2013

Liebe auf den ersten Klick

Ja - es gibt sie wirklich. Liebe auf den ersten KLICK. Gesehen, gefunden, für toll empfunden und SOFORT im Einkaufskörbchen gelandet.
Die Rede ist diesmal nicht von einer Backzutat. Obwohl man sagen kann, dass vieles ohne diese "Zutat" nicht funktioniert.

Ich war wieder beim Stöbern nach neuen Rezeptideen, als ich auf einem Blog über das Buch "Boutique Bakery" (stelle ich euch sehr gerne ein anderes Mal vor) las. Ich suchte im Internet, fand es dann auch, jedoch gab mir der Onlineshop eine perfekte Empfehlung für ein weiteres Backbuch an, welches ich euch heute, voller Freude, vorstellen möchte:

130 Gramm Liebe - Cupcakes die glücklich machen von Renate Gruber.

Mein Herz machte Luftsprünge, als ich das Buch endlich in meinen Händen hielt. Reingelesen hatte ich mich ja schon, aber so ganz real drin schnuppern zu dürfen (jaa, neue Bücher riechen absolut fabelhaft), das hat halt was.

"Sie sind klein, flaumig und unwiderstehlich. Cupcakes versprechen nicht nur eine große Portion Glück, sondern versüßen auch den Alltag. Dieses Backbuch beinhaltet alles, was das Herz begehrt. Einfache bis raffinierte Rezepte: Vom sommerlichen Minze-Matcha-Cupcake, über cremige Schokolade-Toppings bis zu winterlichen Brat­apfel-Cupcakes.
Renate Gruber, eine erfolgreiche Grafik-Designerin, erkannte sehr bald die Besonderheit der kleinen Köstlichkeiten und hängte 2010 ihren Beruf über Nacht an den Nagel. Die Eröffnung ihres ersten Shops für Designtorten und verführerische Cupcake-Kreationen wurde zu einem großen Erfolg. Heute verkauft sie täglich mehr als 1000 Cupcakes.
Ein Stück Geborgenheit, wenn es nach frisch gebackenem Kuchen riecht, ein Stück vom Glück, wenn die selbstgemachten Cremen langsam am Gaumen schmelzen. Und für diese Glücksbringer gibt es nun auch ein Backbuch mit stimmungsvollen Fotos. Wer kann da widerstehen?"                 Quelle: amazon.de


Back- und Kochbüchern gegenüber bin ich ja immer sehr skeptisch. Ich habe zwar unzählige davon, manche hilfreich, manche unnütz. Meiner Meinung nach braucht jedes Kochbuch etwas Besonderes, das sogenannte i-Tüpfelchen. Sonst sticht ja keines mehr raus, oder?
Und genau dieses eine Buch, welches diese tollen Rezepte für noch fabelhaftere Cupcakes zeigt, hat es verdient, in einem eigenen Post erwähnt zu werden. Unscheinbar rosa, mit einem leckeren Cupcake (der übrigens toll glänzt) auf dem Cover. Die ersten Seiten verraten wirklich schon viel darüber, was sich in diesem Buch verbirgt.
Tolle Rezepte für Toppings, kombiniert mit fantastischen Sponge-Rezepten gibt das Buch echt was her. Aussagekräftige Fotos sind der krönende Abschluss. Die Erklärungen und die Rezepte sind wirklich einfach zu verstehen - sollte etwas jedoch unklar sein, gibt es am Ende des Buches ein Glossar. Hier werden alle österreichischen Begriffe noch einmal ins Deutsche übersetzt - denn auch die Backsprache hat überall seine kleinen Geheimnisse, welche aber gerne gelüftet werden. :)
Viele süße Vorschläge, aber auch einige herzhafte Cupcakes kann man darin finden - einfach perfekt für jedermann, egal ob Anfänger oder doch schon erfahrener. Seit Samstag warte ich bereits darauf, dass endlich wieder Freitag wird, ich mich in die Küche stellen kann und die ersten Cupcakes ausprobieren kann.
Genug der Beschreibung, hier hab ich noch ein paar Fotos für euch.


"will-ich-haben"-Cover



Eine erste Übersicht



romantisch: Roseblätter Topping
(schmacht.. diesen Ring hätt ich auch gern.. )



herzhaft: Tomaten Mozzarella Sponge



neu: Frozen Cupcakes



Und wie es der Zufall so will, fahre ich in 2 Wochen nach Wien. Einer meiner obersten Punkte auf der To-Do-Liste? Natürlich einen der beiden Cupcake Wien Shops besuchen :) Den ein oder anderen Cupcake probieren und süße Zutaten für zu Hause kaufen :) Ich freu mich drauf...

Miss V.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, ob klitzeklein die Meinung gesagt oder einfach nur neue Inspiration mitgeteilt. :)