4. April 2013

Endlich mal was gewonnen...

Ich bekomme sonst ja nie was, habe auch nie und nimmer das Glück mal irgendwas zu gewinnen. Ob das nun am fehlenden Glück oder daran liegt, dass mir das Schicksal nichts gönnnt, lassen wir hier mal dahingestellt.
 Jedoch kann ich nun endlich einmal behaupten, dass ich etwas gewonnen habe. Wirklich was Tolles, was aufregendes und über etwas, das ich mich sehr freut.


Nämlich wurde ich mit dem BEST BLOG AWARD ausgezeichnet. Dieser wird an Blogs mit unter 200 Lesern weitergegeben. Vielen lieben Dank Andreas! An solchen Sachen erkennt man, dass man doch dem einen oder anderen einen Lesestoff bietet und somit werde ich versuchen, dieses mal den Blog nicht nach ein paar Augenblicken wieder aufzugeben :)

 Natürlich wäre ein Award nicht ein Award, wenn hier nicht noch was kniffliges dabei wäre. Zuallererst sollte man die Fragen beantworten - okay, das schaffe ich noch. Dann aber wirds schwierig: "Gib den Award an 20 Blogger mit unter 200 Lesern weiter". Okay, ganz schön 'ne Herausforderung. Ich hoffe, man kann hier auch weniger Blogs  weitergeben, sonst darf ich diesen ja gar nicht annehme? Hui...

Los geht's aber erstmal mit den Fragen:

1. Was magst du beim Kochen lieber: Nachtisch oder deftige Gerichte?
Die Qual der Wahln.. dann nehm ich bitte noch die Vorspeise dazu ;)

2. Was ist dir wichtiger bei einer Person: die Persönlichkeit oder die Erscheinung?
Definitiv die Persönlichkeit! Durch diese kann ich sagen, ob ich mit dieser einen Person klarkomme oder ob wir total nicht zueinander passen. Aber wenn einem die Erscheinung nicht gefällt, lässt man die Persönlichkeit meist bereits im ersten Moment links liegen.

3. Wann hast du den Blog gegründet?
Eigentlich blogge ich schon länger, besonders über meine Reisen. Aber da ich eher ein fauler Mensch bin, gebe ich diese Dinge viel zu schnell auf. Der Blog "The Muffin Factory" wurde im März 2013 gegründet.

4. Welche Person hat dich bisher inspiriert in dieser Welt mit etwas Neuem anzufangen?
Inspiriert? Vor allem meine Mama, da sie mir immer wieder tolle Ideenanstöße gibt und ich ihr dafür sehr dankbar bin! Danke Mami <3 

5. Verfolgst du viele Blogs?
Ja, über Facebook bin ich "Fan" von so manchen Blogs. Ich freue mich immer wieder über neuen Lesestoff, egal welches Thema und vor allem über die Rezepte, die ich dann auch ausprobieren kann.

6. Kochst du lieber selbst oder lässt du dich lieber bekochen?
Am liebsten koche ich selbst. Ich mag es überhaupt nicht, in der Küche zu sein und nicht beim Kochen mithelfen zu können. Aber natürlich lasse ich mich auch gerne bekochen, von meiner Mama oder Oma oder eben auch in diversen Restaurants.

7. Welches Buch liest du Momentan?
"Ein Geschenk von Tiffany" liegt schon lange auf meinem Nachtkästchen, aber am Abend bin ich immer so müde, dass ich gar nicht dazu komme noch zu lesen. Deshalb: im Moment lese ich kein Buch. :)

8. Welches Kleidungsstück hat bisher am längsten in deinem Kleiderschrank überlebt?
Wenn ich so nachdenke eine Jeans und ein schwarzer Blazer, wobei mir die Jeans nicht mehr passt (danke an die vielen Kuchen, die ich verspeisst habe) und der Blazer mir nicht mehr sonderlich gefällt. Aber man weiß nie, was übermorgen ist. Vielleicht kann ich ja beides in späteren Jahren wieder tragen. Typisch Frau... ;) 

9. Was ist dein Lieblingsrezept?
Wow, wirklich schwierige Frage. Ich esse so viele Dinge so gerne, im Gegensatz dazu mag ich bestimmte ganz und gar nicht. Meine Oma macht das beste Wienerschnitzel, meine Mama die beste Lasagne, mein Freund die tollsten Kartoffelnocken bzw. Nudel, meine Tante den besten Pudding.. da könnt ich stundenlang aufzählen :)

10. Welche Eigenschaften einer Person sind dir in einer Freundschaft wichtig?
Ehrlichkeit, Natürlichkeit, keine Aufgesetztheit, sondern dass die Person so ist, wie sie eben ist. Unterstützung, Zusammenhalt und dass man auch schlechte Zeiten zusammen meistern kann.
Hiermit danke ich meinen Freunden für jede Sekunde, die ich mit ihnen verbringen konnte!


11. Was ist dein Lieblingsfilm?
Heute der - morgen der andere. Ich habe keinen bestimmten Lieblingsfilm. Oder halt: Kokowäh schau ich immer wieder gerne :)


So nun kommt der allerschwerste Teil. Die Nominationen für den Award.

Nummer 1:
Mareike von Girl on Travel - weil ich genauso gerne reise wie du :)

Nummer 2:

Leonie von Welt in Pixeln - deine Fotos hauen mich um :)

Nummer 3:
Mella von Tassenkuchen - Bäckerei - dein Blog mit Wow-Effekt! :)

Nummer 4:
Lisa von Mein Feenstaub - weil ich mich sofort in deinen Blog verliebt habe :) 

Nummer 5:
Lisa von Free Yourself - weil mir dein Titelbild so gefällt und ich dir alles Gute fürs Abi wünsche :)

Nummer 6:
Hannah von Mehr und weniger - weil ich deine Fotos und Posts einfach toll finde :)

Nummer 7:
Levinia von diamonds are forever - deine Fotos sind der Hammer  :)


 7 sinds bei der Zahl - für den Anfang hoffe ich auch genug, dass ich diesen Award überhaupt annehmen darf ;)


Einen wunderschönen Abend,

Miss V.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar, ob klitzeklein die Meinung gesagt oder einfach nur neue Inspiration mitgeteilt. :)